•  
  •  
image-9818705-_U4A1824-6512b.w640.jpg

Über mich

image-8048278-45d2251a3a834718b3a1d215bdcf5d1e.jpg

Judith Franken

Diplomierte Atemtherapeutin/Atempädagogin Middendorf, geboren 1964 in Dietikon ZH
Mitglied des Atemfachverbands Schweiz AFS www.atem-schweiz.ch

Als Atemtherapeutin/Atempädagogin interessiere ich mich nicht nur für den Atem, sondern auch für den Menschen dahinter. Mit meiner ruhigen und feinfühligen Art vermag ich es sehr gut auf die Bedürfnisse meiner Klienten einzugehen

Durch die Ausbildung zur Atemtherapeutin/Atempädagogin habe ich es selbst erlebt, wie durch die Auseinandersetzung mit dem Atem die Empfindung für den eigenen Körper verbessert wurde und so auch die Wahrnehmung für die eigene Persönlichkeit mit ihren Stärken und Schwächen stärker wurde. 

image-9844529-neubau_spital_limmattal_280518_cut.jpg__502x316_q85_crop_upscale-d3d94.jpg

Beruflicher Werdegang

1981 – 1983:
Ausbildung zur Arztgehilfin/ Medizinische  Praxisassistentin MPA in Zürich

1984 – 2000:
Tätigkeit als MPA in diversen Spezialpraxen (Dermatologie, Chirurgie, Ophthalmologie, Onkologie, Neurologie)

2000 – 2005:
Arztsekretärin Spital Limmattal (Medizinische / Chirurgische Klinik)

Seit 2005:
Arzt-/Chefarztsekretärin Spital Limmattal (Institut für Klinische Notfallmedizin)

2016 – 2019:
Berufsbegleitende Ausbildung zur Atemtherapeutin/ Atempädagogin Middendorf mit Diplomabschluss (Institut für Atem Bewegung Therapie GmbH, Thalwil)

Seit Juni 2019 Arbeit in eigener Praxis in Dielsdorf (Räumlichkeiten von Magdalena Keller, Atemtherapeutin/Atempädagogin Middendorf) 

image-9836219-IMG-20181202-WA0000-d3d94.jpg

Meine Interessen

Ein grosse Leidenschaft sind meine Katzen, aber auch das Thema Tiere ganz allgemein interessiert mich sehr.

Lesen, Unterwegssein in der Natur, ein gutes Essen geniessen, ein Kino- oder Konzertbesuch, das Zusammensein mit Familie oder Freunden sind weitere Dinge, die mein Leben bereichern.