•  
  •  
image-9782156-IMG-20190606-WA0015-16790.jpg

Atemtherapie nach Middendorf 

Ich bin atemlos......
"In einigen Momenten ist es soweit, dann muss ich vor allen stehen und meine Ergebnisse dem ganzen Team präsentieren... ich bekomme keine Luft; warum fällt mir eine so einfache Sache wie atmen plötzlich so schwer?"


Kennen Sie diese oder ähnliche Situationen? Wo vor lauter Aufregung alles durcheinannder kommt, Gedanken wirbeln, das Herz klopft wie verrückt und das Atmen fällt schwer?
Der Atem ist wie ein Seismograf, er reagiert auf alles, was uns innerlich und äusserlich bewegt, seien es Anstrengung, Freude oder Schmerz. Unser Denken, Fühlen und Handeln nimmt in jedem Atemzug sogleich Form an. Die Atmung wird z.B. oberflächlich, stockt oder rast davon. Unsere Körperspannung, die Körperhaltung, aber auch die innere Haltung und die Gedanken werden davon beeinflusst und beeinflussen wiederum unsere Atmung im stetigen Wechselspiel.

Atemtherapie verbessert die Atemqualität, die Körperspannung und die Empfindungsfähigkeit. Das körperliche und seelische Wohlbefinden wird gestärkt, was auch Ihrem Selbstvertrauen gut tut. Körperliche Beschwerden können gelindert werden und Sie können in belastenden Situationen entspannter und gelassener reagieren.
Auch der Umgang mit belastendem Stress ist in der Atemtherapie ein grosses Thema.

Auf Ihren Besuch in meiner Atempraxis in Dielsdorf freue ich mich sehr! 



      Viele Versicherer orientieren sich am EMR-Qualitätslabel und leisten im Rahmen der
      Zusatzversicherung einen Beitrag an die Kosten der Atemtherapie. Die Beteiligung variiert je nach       Versicherungsmodel. Erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Zusatzversicherung.
Bilder: Schoenenberger Photography, www.schoenenberger.photography